text.skipToContent text.skipToNavigation

Optimierte Prozesse ermöglichen den Informationsaustausch

Bereits bei der Patientenaufnahme Zeit und Ressourcen sparen

Durch optimierte, vor allem aber digitalisierte Prozesse, werden Informationen da verfügbar gemacht, wo sie gebraucht werden. Der Patient muss bereits bei der Aufnahme in die Klinik/Praxis zahlreiche Dokumente ausfüllen unterschreiben. Durch eine digitale Erfassung der notwendigen Daten stehen sie jedem beteiligten Akteur sofort zur Verfügung.
  • Vermeiden Sie mangelnde Transparenz und Doppelerfassungen - die Daten stehen allen Akteuren zur verfügung
  • Sorgen Sie für eine gute und effiziente Patientenversorgung - der Patient wird von Anfang an mitgenommen
  • Bauen Sie auf digitale Prozesse - sie reduzieren den personellen Aufwand und bringen mehr Zeit für den Patienten

Die Patientenaufnahme digitalisieren

Flexibel und individuell

Binden Sie eigene Behandlungsverträge, Wahlleistungen und DKG-Dokumente in MEDePORT ein und weisen sie diese dem Patienten zu. Der Patient unterschreibt die Dokumente auf einem mobilen Endgerät oder dem SignPad. Passen Sie die Vorlagen über das MEDePORT-Aufnahmetool selbst auf Ihre Abläufe in der Klinik/Praxis an.
Anwendungsbereich Patientenaufnahme_MEDePORT.jpg

Eigene Dokumente integrieren

Mit E-ConsentPro documents integrieren Sie Ihre eigenen Dokumente in den digitalen Workflow - papierlos von der Bearbeitung bis zur Archivierung. Die Dokumente werden von Thieme Compliance aufbereitet und digital zur Verfügung gestellt. Der Patient füllt sie direkt am Tablet aus und unterschreibt.
 
Anwendungsbereich Patientenaufnahme_E-ConsentPro documents.jpg

Kontakt

Wir beraten Sie gern!

(Kostenlose Hotline, Mo.-Do. 08:00 bis 16:30 Uhr, Fr. 08:00 bis 15:00 Uhr)