text.skipToContent text.skipToNavigation
Blasenverschlussschwäche

Bestellnr.: DE007082
Kurzcode: Gyn02.2
Einheit (50 Bögen)
Sprache: Deutsch

Der Aufklärungsbogen „Einlegen eines spannungsfreien Bandes bei Blasenverschlussschwäche“ beschreibt die unterschiedlichen Möglichkeiten der Band-/Schlingenoperation sowie die damit verbundenen möglichen Risiken. Die Unterschiede zwischen dem minimalinvasiven Vorgehen im vorliegenden Gyn 2.2 im Vergleich zur operativen Methode (Kolposuspension) im Aufklärungsbogen Gyn 2.1 wurden deutlicher herausgearbeitet.


Einheit(en)

Kundenservice

+49 9131 93406-40
+49 9131 93406-70
bestellservice@thieme-compliance.de

 

Besuchen Sie uns auch auf

www.thieme-compliance.de

Hinweis

Bitte melden Sie sich an, um die Musterbögen zu sehen.