text.skipToContent text.skipToNavigation

Eine gute Patientenversorgung beginnt bei der Anamnese

Präzise Erfassung und Dokumentation relevanter Patienteninformationen

Gesundheit und Gesundheitsversorgung lassen sich durch die entscheidenden Informationen zur richtigen Zeit am richtigen Ort verbessern - in Krankenhäusern und Arztpraxen, in der Pflege oder der Rehabilitation. Informationen digital bereitzustellen, verfügbar zu machen und auszutauschen ist einer der wesentlichen Pfeiler für eine gute und effiziente Patientenversorgung.
Dokumente zur Erfassung von Anamnesedaten lassen sich mobil bereits zu Hause ausfüllen und an patientenführende Systeme übermitteln, so dass sämtliche für den Behandlungsprozess relevanten Informationen frühzeitig zur Verfügung stehen.
  • Nutzen Sie die Zeit für die Behandlung und Kommunikation mit Ihren Patienten - die Anamnese ist bereits präzise erfasst und dokumentiert
  • Fokussieren Sie sich auf das Wesentliche - die Daten stehen strukturiert allen beteiligten Akteuren zur Verfügung und ersparen mehrfache Datenerfassung
  • Vertrauen Sie auf eine hohe Informations- und Dokumentationsqualität - die Patienten erfassen die Daten bereits zu Hause und sind auf den Klinikaufenthalt vorbereitet

Anamnesedaten strukturiert und frühzeitig erfassen

Losgelöst von Ort und Zeit

Erweitern Sie mit E-ConsentPro connect die Patientenkommunikation und schaffen Sie für Ihre Patienten eine Möglichkeit, Anamnesedaten bereits zu Hause zu erfassen, Aufklärungsinhalte zu lesen und sich vorzubereiten. Die Daten werden strukturiert an die beteiligten Leistungserbringer und Akteure weitergegeben.
  • Ihre Patienten haben zu Hause Zugriff auf alle notwendigen Informationen
  • Sie sehen die Anamnesedaten bereits vor dem Aufklärungsgespräch in der App "Aufklärung mobil"
Anwendungsbereich Patientenanamnese_E-ConsentPro connect.jpg

Patientenkommunikation auf dem nächsten Level

Mit MEDeCONNECT können Ihre Patienten auf dem eigenen Endgerät z.B. eingriffsspezifische Anamnesen ausfüllen, Informationen zu Eingriff und Risiko entsprechend der von Ihnen bestimmten Aufklärung lesen oder Aufklärungsfilme sehen. So gestaltet sich Ihr Workflow komplett digital, ohne Tablets im Wartebereich bereitstellen zu müssen.
  • Ihre Patienten können sie sich auf den geplanten Eingriff und das damit verbundene Aufklärungsgespräch vorbereiten
  • Die Vorbereitung auf das Aufklärungsgespräch ist somit orts- und zeitunabhängig von der weiteren Bearbeitung im Krankenhaus.
Anwendungsbereich Patientenanamnese_MEDeConnect_neu.jpg

Kontakt

Wir beraten Sie gern!

(Kostenlose Hotline, Mo.-Do. 08:00 bis 16:30 Uhr, Fr. 08:00 bis 15:00 Uhr)