text.skipToContent text.skipToNavigation
Zervikalblockade oder Narkose bei Operationen an der Halsschlagader

125,00 €

Bestellnr.: DE602055
Kurzcode: A05
Einheit (50 Bögen)
Sprache: Deutsch

Der Bogen „Zervikalblockade oder Narkose bei Operationen an der Halsschlagader (A 5)‟ beschreibt die Betäubung des Halsnervengeflechts (Plexus cervicalis), die sich v.a. zur Karotisendarteriektomie anbietet, und die Narkose (Allgemeinanästhesie) als Alternative. Folgende Verfahren werden erläutert: oberflächliche, mittlere und tiefe Zervikalblockade, evtl. Sedierung, Überwachungsmaßnahmen (EKG, EEG, SSEP, Blutdruckmessung über einen arteriellen Katheter), intravenöse Narkose, Intubationsnarkose.


Ausführung

Einheit(en)

Kundenservice

+49 9131 93406-40
+49 9131 93406-70
bestellservice@thieme-compliance.de

 

Besuchen Sie uns auch auf

www.thieme-compliance.de

Hinweis

Bitte melden Sie sich an, um die Musterbögen zu sehen.