text.skipToContent text.skipToNavigation
Photorefraktive Keratektomie (PRK/Trans PRK)

20,00 €

Bestellnr.: DE013013
Kurzcode: Oph13
Einheit (50 Bögen)
Sprache: Deutsch

Die PRK/Trans PRK-Methode eignet sich besonders bei dünnerer Hornhaut und kommt v.a. zur Korrektur einer geringgradigen und mittelgradigen Kurzsichtigkeit bis –6,0 dpt (max. -8,0 dpt) und Hornhautverkrümmung bis 5,0 dpt (max. 6,0 dpt) in Betracht. Mit weniger gutem Erfolg kann auch Weitsichtigkeit bis +3,0 dpt behandelt werden. Das Hornhaut-Epithel wird entfernt und danach mit dem Excimer-Laser eine hauchdünne Hornhautschicht „abgeschliffen“. Die Trans PRK-Methode wurde neu mit im Bogen (Oph 13) aufgenommen. Dabei wird die gesamte Operation (Epithelentfernung und Hornhautabschliff) mit dem Excimer-Laser durchgeführt.


Ausführung

Einheit(en)

Kundenservice

+49 9131 93406-40
+49 9131 93406-70
bestellservice@thieme-compliance.de

 

Besuchen Sie uns auch auf

www.thieme-compliance.de

Hinweis

Bitte melden Sie sich an, um die Musterbögen zu sehen.