text.skipToContent text.skipToNavigation
Nasenseptum, plastische Korrektur

27,00 €

Bestellnr.: DE608017
Kurzcode: HNON01
Einheit (50 Bögen)
Sprache: Deutsch

Behinderung der Atmung durch die Nase, Schnarchen, Kopfschmerzen, häufige Entzündungen der Nasennebenhöhlen, Kehlkopfentzündungen, Bronchitis, Ohrtrompetenkatarrh und Mittelohrentzündungen sind mögliche Folgen von Nasenbeinbrüchen oder Verbiegungen der Nasenscheidewand. In all diesen Fällen kann eine operative Korrektur der Nasenscheidewand angezeigt sein. Eine Indikation kann auch bei manchen Formen des Nasenblutens bestehen, ebenso bei Operationen in der hinteren Nase oder im Bereich der Nasennebenhöhlen oder im Rahmen plastisch-rekonstruktiver Maßnahmen. Im gleichen Eingriff kann Gewebe von den Nasenmuscheln abgetragen werden. Stützfolien und Tamponaden können eingelegt werden und eine Knorpeltransplantation von der Ohrmuschel oder aus einer Rippe kann im Extremfall nötig werden.


Ausführung

Einheit(en)

Kundenservice

+49 9131 93406-40
+49 9131 93406-70
bestellservice@thieme-compliance.de

 

Besuchen Sie uns auch auf

www.thieme-compliance.de

Hinweis

Bitte melden Sie sich an, um die Musterbögen zu sehen.