text.skipToContent text.skipToNavigation
Anregung zur Anordnung eines vorläufigen Einwilligungsvorbehalts - EILFALL -

70,00 €

Bestellnr.: DE820025
Kurzcode: BtG25
Einheit (50 Bögen)
Sprache: Deutsch

Das Formular BtG 25, „Anregung zur Anordnung eines vorläufigen Einwilligungsvorbehalts – EILFALL –“ ist für Betreuer gedacht, deren Aufgabenkreis sich auf die Vermögenssorge erstreckt. Anhand dieses Formulars, das zur Vorlage beim Amtsgericht dient, kann der Betreuer rasch die Anordnung eines vorläufigen Einwilligungsvorbehalts zur Abwendung einer erheblichen Gefahr für das Vermögen des Betreuten anregen und begründen, warum der Fall dringlich ist und Gefahr im Verzug besteht.


Ausführung

Einheit(en)

Kundenservice

+49 9131 93406-40
+49 9131 93406-70
bestellservice@thieme-compliance.de

 

Besuchen Sie uns auch auf

www.thieme-compliance.de

Hinweis

Bitte melden Sie sich an, um die Musterbögen zu sehen.