text.skipToContent text.skipToNavigation
Ärztliches Gutachten über die Notwendigkeit einer ärztlichen Maßnahme

70,00 €

Bestellnr.: DE820021
Kurzcode: BtG21
Einheit (50 Bögen)
Sprache: Deutsch

Das Formular „Ärztliches Gutachten über die Notwendigkeit einer ärztlichen Maßnahme  – BtG 21“ dient zur Vorlage beim Amtsgericht. Ärzte für Psychiatrie bzw. Ärzte mit Erfahrung auf dem Gebiet der Psychiatrie können anhand von Ankreuzoptionen (Krankheitsbezeichnung mit zugehörigem ICD-10-Code) und weiteren Eintragsfeldern konkrete Angaben zum Krankheitsbild und Zustand des Patienten sowie zu einer notwendigen ärztlichen Maßnahme machen, bei der die begründete Gefahr besteht, dass der Betreute aufgrund der Maßnahme stirbt oder einen schweren und länger andauernden gesundheitlichen Schaden erleidet. Eine richterliche Genehmigung der Maßnahme ist dann erforderlich, wenn kein Einvernehmen zwischen Betreuer und behandelndem Arzt darüber besteht, dass die Erteilung der Einwilligung in die Maßnahme dem festgestellten Willen des Betreuten entspricht.


Ausführung

Einheit(en)

Kundenservice

+49 9131 93406-40
+49 9131 93406-70
bestellservice@thieme-compliance.de

 

Besuchen Sie uns auch auf

www.thieme-compliance.de

Hinweis

Bitte melden Sie sich an, um die Musterbögen zu sehen.